16.07.2017 - Fußball-Bambini sind Einlaufkinder beim FCC

Beim Testspiel des FC Carl Zeiss Jena gegen das Bundesligateam von Hertha BSC Berlin im Rahmen des Thüringer Medien Cup 2017 hatten die Bambini des SV Schwarza das Privileg, die Spieler des FCC auf den Rasen des Ernst-Abbe-Sportfeldes zu begleiten.

Schon bei der Probe leuchteten sämtliche Augen, als man sich im Herzen des Stadions befand und es den Spielertunnel entlang auf den Platz ging. Gegen 15:20 Uhr, als sich die meisten der 3514 Zuschauer schließlich auf ihren Plätzen befanden und die Spannung langsam knisterte wurde bereits jeder Offizielle, Ordner und Physiotherapeut im Tunnel abgeklatscht. Dann kamen die Protagonisten des Tages aus den Kabinen, die Einlaufmusik ertönte und ungleiche Paare marschierten Richtung Mittelkreis. Unsere Freunde der SG Remda/Teichel brachten derweil die Gäste aus Berlin auf Position. Kurze Zeit später rannten unsere Kids Richtung Tunnel zurück und schauten das Spiel von der Haupttribüne aus an.

An der Leistung unserer Einlaufkinder lag es sicher nicht, dass der FCC den Berlinern mit 0:2 unterlag. Für uns alle war es ein unvergessliches Erlebnis von dem wir noch lange zehren werden.

Zurück