1. Lauf zum Vereinspokal am Samstag 8. Juni 2013

Bedingt durch das schlechte Wetter der vergangenen Wochen konnte erst am Samstag, 8. Juni 2013 der erste Lauf für den Vereinspokal der Segler durchgeführt werden. Diesmal begaben sich drei Boote an den Start. Mit Bernd Kulp im Laser,Patrick und Anke Kollascheck-Martin in der Yoxi und Winfried und Marcel Müller mit ihrer Ixylon war ein zwar kleines aber hoch motiviertes Starterfeld vorhanden. Dirket nach dem Start konnte sich Bernd Kulp auf dem Vorwindkurs Richtung Preßwitzer Spitze einen Vorsprung von 200 m heraussegeln. Patrick und Anke gingen direkt vor Winfried und Marcel Müller um die Wendemarke und mussten sich wenige Meter nach der Marke überholen lassen. Durch harten Kampf auf der Kreuz konnten dann Winfried und Marcel Müller wieder eingeholt werden. Beim Einfahren in die Alterbucht lagen dann Bernd Kulp im Laser und Patrick und Anke Kollascheck-Martin mit der Yoxi gleichauf. Letztlich hatte Familie Martin dann das Glück den entscheidenen Winddreher besser nutzen zu können und auf den letzten Metern zum Ziel den Sieg zu holen. Mit der ersten Regattateilnahme von Anke Kollascheck-Martin stehen jetzt die Zeichen im diesjährigen Vereinspokal klar auf Angriff, die nächste Samstagsregatta findet am 6. Juli 2013 statt.

Zurück